Zusatzmodul: Treesoft ERP GAEB Schnittstelle

Bekommen Sie Ihre Angebotsaufforderung im GAEB-Format (*.D83) und müssen die als Angebot im GAEB-Format (*.d84) abgeben? Erstellen Sie eigene Angebote in welche Leistungsverzeichnisse von Herstellern (*.d81) importiert werden müssen? Dann ist die GAEB Schnittstelle das Zusatzmodul zur Lösung dieser Aufgabenstellung.

Das Treesoft ERP beinhaltet eine GAEB-Schnittstelle. Bei der Entwicklung dieser Schnittstelle war es das Ziel, möglichst schnell eine möglichst große Anzahl an Kunden zufrieden zu stellen. Aus diesem Grund hat man sich auf folgende Dinge bewusst beschränkt:

  • Wir bearbeiten nur das GAEB 1990 Format. Die Formate GAEB 2000 und GAEB DA XML werden definitiv nicht unterstützt.
  • Innerhalb der GAEB 90 werden die Dateiformate D83 Angebotsaufforderung (Import), D81 Leistungsverzeichnis (Import) und D84 Angebotsabgabe (Export) unterstützt.
  • Das Dateiformat D83 kann definitiv nicht exportiert werden. Es besteht demnach keine Möglichkeit, selber eine Ausschreibung zu generieren. D83 Angebotsaufforderung (GAEB D83 importieren)

Nach fachlicher Abstimmung wird das Leistungsverzeichnis ohne Preise (Ausnahme: Zeitvertragsarbeiten) den an der Ausführung der Bauleistung interessierten Unternehmen mit der Aufforderung zur Angebotsabgabe zugeleitet. Diese Phase beinhaltet auch Nachträge.

Hinweis

Einige wenige Satzarten im D83 Format werden von der im Treesoft ERP implementierten GAEB Schnittstelle nicht importiert. Es handelt sich dabei um Satzarten die Kommentare oder Vertragsinformationen beinhalten, welche für die Bearbeitung der Ausschreibung aber ohne Belange sind. Die Fehler werden Ihnen in einem Dialog angezeigt und können ignoriert werden.

D84 Angebotsabgabe (GAEB D84 exportieren)Die Bieter, die sich an dem Angebotsverfahren beteiligen, importieren das Leistungsverzeichnis und ergänzen es dann mit ihren Preisen, Bietertextergänzungen und freien Mengen. Jetzt kann das Ergebnis als Angebot an die ausschreibende Stelle zurückgesendet werden. Alternativ hat der Anwender die Möglichkeit, das „Angebot“ in eine D84 GAEB Datei zu exportieren. Die DA84-Datei enthält die Positionsnummern - nach GAEB Ordnungszahl (OZ) genannt -, die zugehörigen Einheits- und Gesamtpreise des Bieters, sowie möglich Bieterangaben. Die Leistungspositionen mit Kurz- und Langtext sind nicht enthalten.

Weitere Möglichkeiten

Das Treesoft ERP ist eine Software zur Erstellung und Kalkulation von Angeboten und der daran gekoppelten Folgedokumente wie Auftragsbestätigung, Lieferschein, Abschlags-, Teil- und Schlussrechnung sowie Gutschriften. Aus diesem Grund decken die vorstehend genannten Möglichkeiten fast alle Anforderungen ab.

In einigen Fällen wünschen sich die Anwender jedoch, ein Leistungsverzeichnis als Ausschreibung zu exportieren. Diesen Teil des GAEB Datenaustausches haben wir aber z. Z. noch nicht realisiert. Der Anwender hat aber unterschiedliche Möglichkeiten, das von ihm erstellte Leistungsverzeichnis zu exportieren.